Links überspringen

Getränkewelt statt Getränkeabteilung

Getränke-Märkte und -Abteilungen als Erlebniszonen.

HARRESKIND baut die Getränkeabteilung der Zukunft! Zeitgemäße Ladenbaukonzepte spielen für den künftigen Verkaufserfolg im Getränke-Sektor eine zentrale Rolle. Wir von HARRESKIND wissen, worauf es bei der Planung ankommt und wie man sie mit höchstem Kundennutzen realisiert – von A bis Z und bis ins Detail.

Vom Routine-Einkauf zum Erlebnisshopping

Die Zukunft gehört attraktiv gestalteten Getränke-Märkten und -Abteilungen mit Wohlfühlatmosphäre. Deshalb sind Warenträgersysteme von HARRESKIND nicht nur robust, flexibel und langlebig. Zusätzlich bieten sie variable Möglichkeiten, um Getränkesortimente so in Szene zu setzen, dass Konsumenten durch eine inspirierende Einkaufswelt geführt werden. Das sind die beiden entscheidenden Punkte, um die Rendite zu steigern und Wettbewerbsfähigkeit langfristig zu sichern.

So feuern Durstlöscher den Umsatz an!

Harreskind Regalsystem Getränke

Die erfolgreiche Steigerung der Flächenproduktivität im Getränkemarkt hängt zunehmend davon ab, wie wohl sich die Kunden dort fühlen und wie gerne sie einkaufen. Unsere hochwertigen Warenträgersysteme nutzen wir deshalb als Grundlage, um die Produktwelten im Getränkemarkt verkaufsfördernd zu gliedern und zu präsentieren.

HARRESKIND empfiehlt eine Regalierung- bzw. Warenpräsentation auf ‚Augenhöhe‘ der Kunden und breite Gänge, die sie durch ein abwechslungsreiches Warenangebot leiten. Für die entsprechenden Ladeneinrichtungselemente schaffen wir eine einheitliche Optik und auf Wunsch ein Raumdesign, um bei Kunden mit einem angenehmen Einkaufsambiente zu punkten.  Dazu gehören auch Beleuchtungskonzepte, die einzelne Warengruppen anstelle von Einheitsbeleuchtung stimmig in Szene setzen.

Mit Eyecatchern auf den Geschmack bringen

HARRESKIND Bierregal

Je gezielter Impulse am POS gesetzt werden, desto länger ist die Verweildauer im Fachmarkt – und damit die Wahrscheinlichkeit von spontanen Zusatzkäufen über den Routinekauf hinaus. So profitieren Getränkemärkte von höheren Bons durch spontane Zusatzkäufe: zum einen im Kernbereich Getränke und zum anderen bei Cross-Selling-Produkten, also verwandten Warengruppen.

Mit starkem Profil Verkaufsleistung steigern

Bierwand_Harreskind Regalsystem

Immer mehr Getränkemärkte setzen erfolgreich auf ein starkes Shop-Profil. Deshalb berücksichtigen wir von HARRRESKIND bei der Planung von Ladeneinrichtungen auch Faktoren, die den individuellen Charakter eines Geschäfts unterstreichen können. Aus der gemeinsamen Standortanalyse können sich verschiedenste Ansatzmöglichkeiten ergeben: Regionalität im Dekor und Angebot (z. B. erfreuen sich regionale Bierspezialitäten immer größerer Beliebtheit), eine persönliche Beratung als Ergänzung zum Selfservice-Shopping, Zusatzservices u. v. m.

Baukasten-Prinzip und Systemgedanke

HK25_Probierstand

Ladeneinrichtungssysteme von HARRESKIND bieten eine hohe Flexibilität im Einsatz. Ihr Baukastenprinzip gewährleistet eine schnelle Anpassung und bedarfsweise Erweiterung. Profitieren Sie von der Wandelbarkeit unserer Lösungen, um neue POS-Impulse zu setzen und Ihre Investition langfristig zu sichern. Wir bieten Optimierung statt eines teuren Komplett-Umbaus – und stehen Ihnen dabei jederzeit gerne beratend zur Seite – zum Beispiel bei immer beliebter werdenden Probierstationen.

Mehrverkauf durch ‚Querverkauf‘

HK25_Harreskind Getränke_Zusatzgeschäft

Als eine der führenden Ladeneinrichtungsmarken kann HARRESKIND bei der Regalierung ein einheitliches Ladendesign auch für alle Bereiche des Cross-Sellings sicherstellen. So kommt alles aus einer Hand, und es entsteht ein geschlossenes Erscheinungsbild. Zu den umsatzstärksten Warengruppen im Kontext Getränke gehören:

  • Knabberartikel
  • Zigaretten
  • Partyzubehör
  • Grillzubehör
  • Süßwaren
  • Eiscreme

Made in Germany – geprüfte Qualität

Made in Germany

In der Entwicklung und Fertigung von Regalsystemen haben wir eine jahrzehntelange Erfahrung. Unsere Qualitätsprodukte der Marke HARRESKIND fertigen wir Made in Germany in eigenen Produktionsstätten, extern geprüft und unter ständigen Qualitätskontrollen. Das Leistungsportfolio reicht von standardisierten, skalierbaren Ladenbausystemen bis zu individuellen, maßgeschneiderten Shop- und Storelösungen. Zu unseren Auftraggebern gehört der Discounter ebenso wie der Premium-Supermarkt oder das SB-Warenhaus.

Blätterkatalog ansehen

Getränke Katalog

Download PDF

Ihr Ansprechpartner

Anfrage senden

Interaktiver Blätterkatalog

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.