Links überspringen

Neu: Distribution für CLEVERON in DACH

HARRESKIND baut seine Geschäftsaktivitäten weiter aus und übernimmt als Distributionspartner die Vermarktung des CLEVERON-Portfolios in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das renommierte Ladenbau-Unternehmen übernimmt zusätzlich zu den Sales-Aktivitäten – im Rahmen der Kunden-Betreuung – auch die Installation und begleitende Services . Zur Wahrnehmung dieser beiden Aufgaben wurden im Vorfeld eigene Spezialistenteams gebildet.

CLEVERON Click & Collect-Station Pickup

CLEVERON erschließt sich mit dieser Kooperation die Vertriebs- und Support-Kapazitäten eines der führenden Anbieter von Ladeneinrichtungslösungen. HARRESKIND wiederum ist für den Hersteller von innovativen Abholstationen der richtige Partner, um sich Zugang zu relevanten Kunden in einem stark wachsenden Marksegment zu verschaffen.

HARRESKIND Geschäftsführer Lutz A. Schneppendahl

“Wir freuen uns über die Partnerschaft mit CLEVERON, einem der weltweit führenden Unternehmen für Drop- bzw. Click & Collect Lösungen. Die Partnerschaft ist für uns eine strategische Erweiterung unseres Angebots“, erklärt Lutz A. Schneppendahl, Geschäftsführer HARRESKIND. „Immer mehr Kunden integrieren Online-Recherche oder Bestellung in ihren Einkaufsalltag. Click & Collect-Lösungen bieten dem stationären Handel eine hervorragende Möglichkeit, diese Konsumenten durch ein durchgängig positives Einkaufserlebnis an sich zu binden. Die Warenabholung wird zu einem attraktiven Customer-Touch-Point aufgewertet: selbst getimt, ohne Warteschlange und Versandkosten.“

Im Lösungsportfolio von HARRESKIND spielt das Thema Digitalisierung und innovative Technologien auch bisher schon eine große Rolle, so entwickelte das Unternehmen die weltweit erste SB-Lösung für Backwaren mit automatischer Anzeige des Mindestbestands.

HARRESKIND wird Distributionspartner für CLEVERONCLEVERON CEO Arno Kütt

CLEVERON CEO Arno Kütt

„Wir freuen uns sehr auf unsere Zusammenarbeit mit HARRESKIND – nicht nur, weil das Unternehmen unsere Produkte vermarktet, sondern auch, weil es hochwertige Installationen und Support vor Ort anbietet“, so Arno Kütt, CEO von Cleveron. „Bereits vor der Corona-Pandemie wuchs der E-Commerce in der Region beträchtlich. Für Deutschland beliefen sich die Umsatzerwartungen für 2020 auf 1 530 Mrd. EUR. Und angesichts der Coronakrise wurde dieser Wert nun sogar noch überschritten.“

Das CLEVERON-Portfolio bietet verschiedenste Selbstbedienungs Abholpunkte für Food- und Nonfood. Dazu gehören Brief- und Paketschließfachsysteme, große Parcel-Tower und der bislang kompakteste Paketroboter weltweit. Die flexibel erweiterbaren Click & Collect-Lösungen für die Lebensmittel-Abholung im Innen- oder Außenbereich können auf Wunsch mit Klimakammern für tiefgekühlte und tiefgefrorene Lebensmittel ausgestattet werden. Neueste Innovation ist eine Abholstation speziell für Apotheken.

Click & Collect-Stationen: Automatisierete Ausgabe von Warenbestellungen