Links überspringen

Verweildauer in Getränkemärkten erhöhen

Die Verweildauer in Getränkemärkten kann durch mehr Ambiente und Erlebnis erhöht werden. Dies kommt dem Umsatz und der Kundenbindung zu Gute. So die Überzeugung von KOC Geschäftsleiter Matt Druyen. Im Interview mit GETRÄNKEFACHGROSSHANDEL-Redakteur Hartmut Camphausen steht er Rede und Antwort auf Fragen und Themen, die die Branche interessieren.

Getränkewelt Tadsen mkit Auszeichnungen

“Sanft umfasst: Bogenförmig angeordnete Regale und warmes Licht ergeben ein besonderes Raumgefühl.” Die Getränkewelt Tadsen in Bredstedt. Storebook 2021.

Matt Druyen in GETRÄNKEFACHGROSSHANDEL: “In Getränkemärkten sollten Getränke unter den Aspekten Genuss, Natürlichkeit, Gesundheit und Bezug zum Hersteller erlebnisreich und authentisch präsentiert werden. Die Verweildauer und der Einkauf können, ebenso wie durch ein einladendes Ambiente sowie ein ausgewähltes Sortiment, drastisch erhöht werden. Der Wunsch nach einem positiven Einkaufserlebnis steht immer mehr im Fokus der Konsumenten.”

Matt Druyen
Bericht in Getränkegrossfachhandel

Der komplette Branchen-Bericht und weitere Antworten zu aktuellen Themenstellungen von Matt Druyen lesen Sie hier:

http://emag.krammergroup.com/Getraenke_Fachgrosshandel_08_21/index.html