Links überspringen

Neue Varianten für easyflex Hygiene-Schutz

easyflex, der neue multifunktional einsetzbare Hygiene-Schutz von HARRESKIND, mit der sich auf einfache Weise – in Zeiten von COVID-19 – ein flächendeckender Rund-um-Schutz z. B. in Kassenbereichen herstellen lässt, ist um weitere Formate und für neue Einsatzbereiche erweitert worden: In der “Big-Variante” steht das Produkt ab sofort in einer Breite von 137 cm und in verschiedenen Längen zur Verfügung. In dieser Version eignet sich easyflex ideal für den Einsatz als Gangtrenner in Kassen- und Wartezonen.

Das System lässt sich einzeln oder mit mehreren Modulen an die jeweilige Situation im Handel, am Arbeitsplatz, in Schulen, in Behörden, in Restaurants, in Wartebereichen etc. anpassen. Für Schulen und Arbeitsplätze hat HARRESKIND darüber hinaus eine L- und eine U-Variante entwickelt. Die Kanten der Module sind mit einem aufmerksamkeitsstarken Kantenschutz ausgestattet.

Hier erfahren Sie mehr!

Das System:

Die beiden Systemeinheiten in 600 cm und 1370 cm (Big Variante) bestehen aus zwei Edelstahlschienen mit dazwischenliegender starker transparenter PET-Folie.

Die Module werden von der Decke abgehängt und sind damit frei positionierbar, passend für jede Kassen- oder Bürosituation: einzeln, mehrere Module nebeneinander oder im Winkel zueinander.
easyflex ist durch Einhängen in z. B. Odenwalddecken über spezielle OWA-Clips oder Gipskartondübel bei anderen Decken (Standard-Abhänger) sofort nutzbar.

In der Big Variante (137 cm) sind sie hervorragend als Gangtrenner einsetzbar. Dies sowohl in Kassen- und Wartebereichen, aber auch in Schulen, Restaurants und Behörden.

Die PET-Folie lässt sich leicht reinigen. Sie kann bei Bedarf nachbestellt und einfach ausgetauscht werden.