HARRESKIND Gebäude

Auf Ladeneinrichtung spezialisiert

Die HARRES Metall-design GmbH gehört wie die OTTOKIND GmbH & Co. KG zur Nord West Industrie-Gruppe (NWI). Das Unternehmen mit Sitz in Warstein wurde 2004 gegründet und ist Entwicklungs- und Lösungsspezialist im Segment der professionellen Ladeneinrichtung.

Langjährige Erfahrung – zum Beispiel im Rahmen des größten Rollouts der deutschen LEH-Geschichte –, umfassendes Einrichtungs- und Entwicklungs-Know-how sowie moderne, effiziente Fertigungslinien machen HARRES Metall-design zu einem leistungsstarken Partner des Handels und des Ladenbaus. Im europäischen Markt agiert das Unternehmen in enger Kooperation mit der OTTOKIND GmbH & Co. KG unter der gemeinsamen Ladeneinrichtungsmarke HARRESKIND.

 

Unternehmensentwicklung von 2004 bis heute

2004

Winfried Harres übernimmt als Mitgesellschafter den Metall-Verarbeiter HL Metalldesign in Warstein. Als Gesellschafter und Kommanditist gründet er wenig später die HARRES Metall-design GmbH und die HARRES-Metallvertriebs GmbH & Co.KG.
Mit der Übernahme des Unternehmens und den Neugründungen schafft Winfried Harres die Voraussetzung für einen neuen Weg. Er baut das Unternehmen HARRES Metall-design als zuverlässigen und kompetenten Produzenten für Systemlösungen im Ladenbau, im Theken- und Kühlmöbelbau sowie für die Gastronomie auf.

2007

Rainer Cordes wird Geschäftsführer der Harres Metall-design GmbH und der HARRES Metallvertriebs GmbH & Co. KG. Zusammen mit Winfried Harres verfolgt er das Ziel, HARRES Metall-design zu dem führenden Zulieferer von Metallkomponenten und -systemlösungen für den Ladenbau sowie die Produktion von hochwertigen Blech- und Edelstahlverarbeitungen auszubauen.

2008

Harres Metall-design GmbH und HARRES Metallvertriebs GmbH & Co. KG verschmelzen zur Harres Metall-design GmbH.

2009

HARRES Metall-design hat sich unter der Führung der beiden Geschäftsführer in den vergangenen Jahren kontinuierlich weiterentwickelt: in der strategischen Ausrichtung, im Produktportfolio und personell. So hat sich etwa die Mitarbeiterzahl von 2007 bis 2010 um rund 50% erhöht. Aktuell sind 105 Mitarbeiter in der Metallbearbeitung und -verarbeitung tätig.

2010


Harres Metall-design positioniert sich als die „Perspektive im Ladenbau" und nimmt erfolgreich an der EuroShop 2011 in Düsseldorf teil. Dort präsentierte sich das Unternehmen Kunden sowie Interessenten mit der überarbeiteten strategischen Ausrichtung, einem neuen Erscheinungsbild und einer breiten Produktpalette.

2013

Harres Metall-design geht mit neuer Webseite online.

2016

Die Nordwest Industrie Group GmbH übernimmt die HARRES Metall-design GmbH.

2017

Die weiterhin eigenständigen Unternehmen HARRES Metall-design GmbH und OTTOKIND GmbH & Co. KG schaffen die gemeinsame Ladeneinrichtungsmarke HARRESKIND. Erster gemeinsamer Auftritt ist auf der EuroShop in Düsseldorf.